ZF Live. Matei Ladea, Mitgründer von Omnia Capital: Wir haben 900 Transportunternehmen betrachtet, mit etwa 50 von ihnen haben wir eine Analyse-Phase unternommen, und mit drei von ihnen haben wir die Due Diligence durchgeführt. Dumagas war die erste Übernahme.

Als nächstes will Omnia Capital andere Transportunternehmen übernehmen, in der Regel solche mit einem Umsatz von mehr als einer Million Euro und nicht mehr als drei Gesellschaftern.

Omnia Capital ist ein Unternehmen, das auf dem Markt für Fusionen und Übernahmen tätig ist. Vor kurzem hat es vom Investmentfonds Bancroft die Dumagas Transportgruppe erworben, eines der wichtigsten Unternehmen in der rumänischen Transportbranche, das nach den neuesten Daten im Jahr 2021 über 150 Millionen Lei wert sein soll. Als nächstes will Omnia Capital andere Transportunternehmen übernehmen, in der Regel solche mit einem Umsatz von mehr als einer Million Euro und nicht mehr als drei Gesellschaftern.

Lesen Sie den vollständigen Bericht auf Ziarul Financiar

Share the Post:

Mehr Nachrichten

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern und um Ihnen relevante und personalisierte Inhalte anzuzeigen. Indem Sie auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Für weitere Angaben können Sie unsere Cookie-Richtlinie einsehen.